Paid Content erfolgreich verkaufen (inklusive Berechnungstools)

Ein Leitfaden zur Erstellung eines individuellen Konzepts zum Verkauf von digitalen Inhalten auf Online-Portalen

Autoren: Hannes Fehr
ISBN: 978-3-937613-08-6
Preis: 49,00 €   (inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb Deutschlands)
 


inklusive Berechnungstools
(Dynamisches Modell zum Angebotsvergleich verschiedener Zahlungsdienstleister)


Viele Online-Portale und Verlage überlegen aufgrund der schwierigen wirtschaftlichen Lage, zumindest Teile Ihrer bisher häufig kostenfreien Internet-Inhalte kostenpflichtig zu gestalten. Der Markt ist auf Unternehmens- und Kundenseite bisher jedoch von großer Unsicherheit geprägt. Hat Ihr Unternehmen hier schon eine zukunftsfähige Strategie entwickelt?


Dieses Buch soll Unternehmen bei der Entwicklung einer solchen Strategie unterstützen und beantwortet detailliert die Kernfragen:



  • Wie muss ein erfolgreiches digitales Online-Produkt beschaffen sein? Die 1:1 Umsetzung von Produkten aus dem Offline-Bereich, z.B. das kostenpflichtige Anbieten von Zeitungsartikeln im Internet, hat sich als wenig erfolgreich erwiesen. "Paid Content erfolgreich verkaufen" erläutert Leitlinien für die Entwicklung eines erfolgreichen Produkts.





  • Wie soll die Bezahlung digitaler Produkte im Internet gestaltet werden? Die Gestaltung der Abrechnung ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor kostenpflichtiger Inhalte. "Paid Content erfolgreich verkaufen" bewertet bestehende Zahlungstechnologien und -Anbieter hinsichtlich der spezifischen Erfolgsfaktoren für Paid Content und gibt konkrete Empfehlungen für die Gestaltung des Bezahlvorgangs. Darüber hinaus werden mögliche Abrechnungsmodelle beschrieben und ebenfalls die Frage beantwortet, wann welche Modelle eingesetzt werden sollten.



"Paid Content erfolgreich verkaufen" richtet sich in erster Linie an Online-Portale von Verlagen, dennoch können auch andere Anbieter digitaler Inhalte mit Hilfe dieses Buches den Aufwand zur Erstellung eines individuellen Konzepts zum Verkauf digitaler Inhalte erheblich reduzieren.


Beim Kauf des Buches kann ein dynamisches Vergleichsmodell angefordert werden, welches einen einfachen und schnellen Vergleich von bis zu 20 Payment-Partnern in bezug auf Kosten, Gewinne und Amortisationsdauern ermöglicht. Weitere Infos dazu finden sie hier


"... ermöglicht ein detailliertes Verständnis des Marktes und der Erfolgsfaktoren für Anbieter kostenpflichtiger Inhalte..."

Alexander v. Reibnitz, Leiter Marketing und New Media,
Verband Deutscher Zeitschriftenverleger


"...liefert wertvolle Leitlinien für die praktische Umsetzung..."

Christoph Schuh, Vorstand Marketing & Sales, Tomorrow Focus AG



<- Zurück zur Liste
 
 
 AGB | Kontakt | Impressum

© 2005-2008 Prof. Dr. rer. pol. G. Bornmüller